Guter Sex ist keine Hexerei, liebe Männer

Die Definition von gut ist im Grunde genommen nicht möglich, zumindest trifft das beim Sex zu. Denn der Eine finde das Gut und der Andere findet es ganz anderes gut. Von daher ist es jetzt ein wenig schwierig für mich, das was für mich zählt und somit „gut“ ist zu erklären. Ich finde es gut, wenn ein Mann es lange aushält ohne abzuspritzen, wenn er auch wenn er lange kann, danach auch wieder kann, natürlich mit einer angemessenen Pause. Wenn er auf eine Frau eingeht und nicht nur an sich denkt. Das ist auf jeden Fall sehr wichtig für mich und zählt somit zum „gut“ für mich. Klar kommen da noch andere Dinge dazu, aber wenn diese, die ich aufgezählt habe, dabei sind, dann hat man schon einmal eine Grundlage auf die man aufbauen kann. Ich habe auch schon des Öfteren mitbekommen, dass ich nicht die einzige Frau bin, die die genannten Dinge in den Vordergrund stellt. Also kann das ja nicht schlecht sein was ich brauche und somit auch verlange. Du solltest auch nicht vergessen dass die Ficktreffen hier umsonst sind, darum sollte man körperlich was bieten wenn man schon kein Geld für Sex bezahlt. Ein Geben und Nehmen nämlich, wovon jeder etwas hat. Anz einfach, eigentlich!!

lust zu ficken?